Chat
Chat mit 1&1-Experten
Chat starten
Aktuell befinden sich alle 1&1 Experten im Gespräch. Bitte haben Sie etwas Geduld, der Chat ist gleich wieder verfügbar.
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Chat starten
Phone

Ihr Handy mit Stift bei 1&1

Praktisch & Clever: Handys mit Stift von 1&1 für digitale To-do-Listen, Skizzen, Notizen & Co.
Zum Angebot

Aktuelle Handys mit Stifteingabe bei 1&1 bestellen

Entdecken Sie die präzise Steuerung per Stylus: Wählen Sie aus dem großen 1&1-Sortiment Ihr neues Handy mit Stift aus und genießen Sie die volle Kontrolle über Ihr Smartphone.
Samsung Galaxy Note10 Lite
Samsung Galaxy Note10 Lite bei 1&1Samsung Galaxy Note10 Lite bei 1&1
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat LTE M (10 GB)
für 22,99 € 10 Monate,
11. - 24. Monat 49,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigenGerätedetails ausblenden
Inklusive 1&1 Service Card
Bargeld für Ihr altes Handy, neues Smartphone bei Defekt - egal warum, Hotline ohne Sprachcomputer

Für Kreative & Produktive: Handys mit Stift-Bedienung von 1&1

Entdecken Sie jetzt die aktuellen Handys mit Stift bei 1&1. Erleben Sie die präzise Steuerung aller Smartphone-Features, zeichnen und malen Sie direkt auf dem Display oder unterschreiben Sie Ihre Dokumente frei Hand.

NEU 1&1 Service Card

Exzellenter Service ohne Aufpreis.
Fair. Kulant. Persönlich.
Alt gegen Neu

1&1 zahlt Ihnen eine hohe Tauschprämie für Ihr altes Smartphone, Tablet oder Ihren Laptop, wenn Sie sich bei der Bestellung Ihres 1&1 Tarifs für ein neues Gerät entscheiden.

24 h Austausch-Service

Die clevere Alternative zur Handy-Versicherung. Egal ob Bruch, Defekt oder Wasserschaden – im Schadensfall erhalten Sie innerhalb von 24 h ein neues Gerät.

Priority Hotline

Persönliche Ansprechpartner und hervorragende Beratung rund um die Uhr – ohne lange Wartezeiten und nervige Sprachcomputer.

Jetzt 30 Tage 1&1 Produkte unverbindlich testen!

Häufig gestellte Fragen zum Handy mit Stift bei 1&1

Schließen Sie bei 1&1 einen Vertrag für Ihren persönlichen Smartphone-Tarif ab, dann können Sie sich dazu ein Handy mit Stift bestellen. Der Touchscreen dieser Geräte kann alternativ zum eigenen Finger auch über einen speziellen Stylus-Pen gesteuert werden, der im Lieferumfang enthalten ist. Diese Eingabemethode bietet gleich mehrere Vorteile:

  • Smartphone-Steuerung mit Stift kann alle Features ausführen, die sich auch mit dem Finger bedienen lassen.
  • Funktionen wie freies Schreiben und Zeichnen lassen sich mit Stylus besser kontrollieren.
  • keine übermäßige Verschmutzung des Displays durch fettige Fingerkuppen.
  • Stifte sind kleiner als Finger und verdecken weniger vom Display.

Insbesondere moderne Handy-Modelle mit Stiften wie dem Apple Pencil oder dem Samsung S-Pen sind außerdem in der Lage, zwischen der Spitze des Stifts und der Hand zu unterscheiden – so können Sie zeichnen und schreiben, ohne dabei aus Versehen mit dem Handballen andere Befehle auszuführen. Top-Smartphone-Modelle mit Stylus sind beispielsweise das Samsung Galaxy Note20 oder das Galaxy Note20 Ultra 5G. Bei Apple muss man hingegen auf ein iPad umsteigen, um den Apple Pencil nutzen zu können.

Waren die Pens bis vor Kurzem noch vor allem für Tablets gedacht, sind sie bei einigen Herstellern zunehmend fester Bestandteil moderner Smartphones – denn auf den im Vergleich kleineren Handy-Displays lässt es sich mit einem dünnen Stift viel einfacher und präziser navigieren.

Jedes Smartphone, das standardmäßig mit einem passenden Stift geliefert wird, kann auch per Finger bedient werden – ein Pen ist keine Voraussetzung, sondern eine Option für die präzisere Bedienung. Sie können ihn also einfach stecken lassen, wenn Sie nur schnell ein Telefonat annehmen möchten – und haben ihn immer dann schnell zur Hand, wenn Sie eine Notiz aufschreiben oder eine Skizze zeichnen möchten.

Der Handy-Eingabestift aus dem Lieferumfang Ihres Smartphones ist selbstverständlich vollständig mit diesem Gerät kompatibel. Andere Handy-Modelle können jedoch möglicherweise nicht durch den Stylus-Pen bedient werden. Der Grund ist ganz einfach: Während Stifte früherer Generationen (sogenannte „resistive“ und „kapazitive“ Pens) meist lediglich über eine Spitze verfügten, welche die elektrische Leitfähigkeit des Fingers nachahmte, verwenden die meisten modernen Smartphone-Pens integrierte Elektronik, die aktiv elektrische Signale über die Stiftspitze aussendet.

Diese Technik ermöglicht es modernen Smartphone-Stift-Kombos zum Beispiel,

  • „Klicks“ über einen Knopfdruck am Stift zu erlauben,
  • den Winkel, in dem der Pen gehalten wird, zu erkennen oder
  • zu spüren, wie fest der Stift auf das Handy-Display gedrückt wird.

Der Nachteil der modernen Technik ist jedoch, dass diese Stifte nur auf einem für sie ausgelegten Display und nicht universal funktionieren. Möchten Sie Ihren Pen auch auf Ihrem Tablet oder einem anderen Handy-Modell verwenden, sollten Sie prüfen, ob die entsprechenden Geräte standardmäßig mit derselben Art von Stift ausgeliefert werden – dann ist die Technik kompatibel. Bedenken Sie auch, dass die modernen Smartphone-Pens meist proprietäre Technologien sind. Sie sind also in den meisten Fällen nicht mit Produkten von Konkurrenzherstellern kompatibel.

Bei modernen Smartphones hat der Stylus typischerweise ein eigenes Fach im Gehäuse. So haben Sie ihn jederzeit dabei und können ihn herausziehen oder wieder hineinstecken – je nachdem, ob Sie gerade frei schreiben und zeichnen möchten oder das Handy doch lieber mit den Fingern bedienen.

Sowohl der Apple Pencil als auch der Samsung S-Pen sowie viele andere Handy-Pens müssen vor der Nutzung aufgeladen werden. Das dauert typischerweise weniger als eine Minute und lässt sich direkt am Gerät bewerkstelligen:

  • Der Samsung S-Pen wird durch Induktion aufgeladen – also durch die Berührung des Displays.
  • Der Apple Pencil 1 wird über einen USB-Anschluss geladen.
  • Der Apple Pencil 2 lädt sich automatisch auf, wenn er seitlich an die Magnete des Geräts angedockt wird.

Die meisten Stifte wie der Samsung S-Pen lassen sich übrigens auch ungeladen verwenden – sie bieten dann immer noch die grundlegenden Stift-Funktionen, verlieren jedoch Zusatz-Features wie Button-Klicks oder ihre Fernsteuerungsfunktion, bis sie wieder ausreichend geladen sind.

Moderne Stifte fürs Handy verfügen häufig über Zusatzfunktionen. So lassen sich einige der aktuellen Samsung-Handys über den S-Pen sogar per Bluetooth fernsteuern. Auch eine Gestensteuerung wird in vielen modernen Pens integriert – mit dieser können Sie ganz ohne Berührung Apps starten, Anrufe annehmen oder über die Benutzeroberfläche navigieren.

Bestellen Sie Ihr neues Handy mit Stift aus dem 1&1-Angebot und erleben Sie die präzise Handy-Steuerung mit vielen Zusatzfunktionen.

 * Premium-Smartphones ab einmalig 0,– € in Verbindung mit einer 1&1 All-Net-Flat mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preise inkl. MwSt. 

24 h Austausch-Service gilt für Smartphones in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat und nur mit gleichzeitiger Vertragsverlängerung (24 Monate) sowie Rückgabe des defekten Gerätes. Gilt nicht bei mutwilligen Schäden. Austausch in selbstverschuldeten Fällen nur einmal innerhalb von 12 Monaten. Es gelten die weiteren Servicebedingungen. 

Alt gegen Neu Prämie ist abhängig vom eingesendeten Gerät (Modell & Marke). Höchstprämie 800,– € z. B. für iPhone 11 Pro Max oder Samsung Galaxy Z Flip bei verbindlicher Bestellung eines Smartphones. Auszahlung nach Einsendung Ihres alten Handys. Es gelten die Alt gegen Neu (Trade-In) Bedingungen. 

Telefonische Bestellung

0721 / 960 9165 i

Kostenfrei aus dem 1&1 Netz, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend.